Sicherheits Blog
Sicherheits Blog
Posted By Gregory

Sofort-Benachrichtigungen mobil und im Browser mittels Pushbullets

Bekommen Sie sofort Push-Benachrichtigungen wenn wichtige Ereignisse auf Ihrer WordPress-Webseite passieren. Hier eine dreischrittige Anleitung wie Sie Pushbullets einrichten.


WP Cerber ermöglicht es Ihnen kostenlos Benachrichtigungen ganz einfach für Ihr mobiles Endgerät oder für Ihren Browser zu aktivieren. Im Desktop-Browser bekommen Sie Popup-Nachrichten, sogar wenn Sie nicht in Ihrem WordPress eingeloggt sind.

Mobile Benachrichtigungen

Bevor Sie überhaupt mobile Benachrichtigungen auf Ihrem Handy erhalten können müssen Sie die kostenlose Pushbullet-App herunterladen und installieren. Die App ist für Android, Apple iPhone, iPad und für Windows Phone kostenlos verfügbar. Holen Sie sich die App hier: www.pushbullet.com/apps

Desktop Benachrichtigungen

Um Benachrichtigungen auf Ihrem Desktop-Browser zu bekommen müssen Sie die kostenlose Browser-Erweiterung für Chrome, Firefox und/oder Opera herunterladen und installieren. Hier finden Sie weitere Informationen über Pushbullet: www.pushbullet.com/apps

Schritt 1: Installieren Sie die mobile App oder die Browser-Erweiterung

Schritt 2: Konfigurieren Sie Pushbullet

  1. Eröffnen Sie ein Konto auf der Webseite von Pushbullet. Sie können sich mit Ihrem Facebook- oder Google-Konto anmelden. Dies erlaubt Ihnen den „Access Token“ zu bekommen, womit Sie im Anschluss Ihre Einstellungen so konfigurieren können, wie Sie es benötigen. Nachdem Sie Pushbullet auf Ihrem mobilen Gerät oder auf Ihrem Brwoser installiert haben werden Sie automatisch in Pushbullet eingeloggt (machen Sie dies mit Ihrem Google- oder Facebook-Konto mit welchem Sie sich bei Pushbullet registriert haben). Soweit Sie dies getan haben können Sie die Geräte, die mit Pushbullet verbunden sind, in Ihrem Geräte-Menü sehen.
  2. Bekommen Sie den Access Token für das Plugin. Gehen Sie dafür auf Ihre Pusubullet Konto-Einstellungs Seite. Klicken Sie auf den Butten „Create Access Token“. Sie werden nun eine Zeile wie diese sehen: o.ez9hvVJwWy0MrKyPaXpvpoQ0aJlC5WPs

Benutzen Sie den erhaltenen Link in den Plugin-Einstellungen von WP Cerber.

Schritt 3: Konfigurieren Sie das Plugin

  1. Um das WP Cerber Plugin zu konfigurieren benötigen Sie den Access Token vom verherigen Schritt. Gehen Sie zur Benachrichtigungs-Seite im Plugin via des WordPress Dashboards. Kopieren Sie den Access Token und fügen Sie ihn in das Pushbullet Access Token Feld ein. Klicken Sie den „Save Changes“ Button an. Wenn Sie dies getan haben sollten Sie eine Liste Ihrer Geräte sehen. Sehen Sie diese nicht, ist etwas schief gegangen.
  2. Wählen Sie das Gerät aus der Liste aus, auf welchem die Benachrichtigungen eingehen sollen oder wählen Sie einfach „Alle Geräte“ aus. Abschließend, klicken Sie auf „Save Changes“. Fertig!

Fragen, die Sie über Pushbullet haben könnten

Was ist Pushbullet überhaupt?

Pushbullet ist eine Reihe von Online Web Services, einfache Apps für‘s Handy oder für den Browser, die die Push-Technologie verwenden um Nachrichten und Dateien von Computern zu mobilien Endgeräten zu senden – und umgekehrt.

Ist es sicher genug?

Absolut. Sie müssen nichts weiter in Ihrem WordPress installieren, außer das WP Cerber Plugin. Alle Nachrichten werden über eine sichere https Verbindung von Ihrer Webseite an die Pushbullet-Server und dann weiter an Ihre Geräte übermittelt. Es ist eine einseitige Kommunikation; es können keine Nachrichten an Ihre Webseite gesendet werden.

Kann ich zeitweise Pushbullet-Benachrichtigungen auf meinem Computer abstellen?

Ja, definitiv. Klicken Sie dafür auf das Icon von der Browser-Erweiterung. Danach klicken Sie auf „Optionen“ oben rechts. Sie werden zu einer Optionen-Seite weitergeleitet mit einem „Snooze“-Botton der sich oben befindet.

Bei Chrome auf einem Windows-Rechner ist es sogar noch einfacher. Machen Sie einen Rechtsklick auf das Icon der Browser-Erweiterung. Dort finden Sie die „Snooze“-Option für eine Stunde direkt im Menü.

Benötige ich eine Internetverbindung um Pushbullet-Benachrichtigungen zu bekommen?

Ja! Benachrichtigungen werden an Ihr Gerät über das Internet gesenden. Sie benötigen also eine aktive Verbindung Ihres Gerätes zum Internet.

Bekannte Einschränkungen: Vielleicht werden Sie das nicht näher wissen müssen aber alle Geräte und Browser-Erweiterungen werden von nur einem (Ihrem) Pushbullet-Konto bearbeitet. Das bedeutet, dass  nur ein Google- oder Facebook-Konto auf ein Mal benutzt werden kann.

Kann ich den Text meiner Benachrichtigungen individualisieren?

Ja! Genau so, wie Sie es mit Benachrichtigungs-Briefen tun können. Lesen Sie mehr über WP Cerber Hooks.


I’m a self-employed developer who builds software products and services using WordPress for more than seven years. I enjoy partnering with others for interesting and challenging projects. If you’re interested in, feel free to contact me.

View Comments
There are currently no comments.