Releases

WP Cerber Security 8.9.6


English version: WP Cerber Security 8.9.6


Diese Version bringt eine deutliche Verbesserung der Warnungen und behebt zwei kritische Fehler, die in der vorherigen Version entdeckt wurden. Die empfohlene Mindestversion ist WordPress 5.5. Die minimal unterstützte Version ist immer noch WordPress 4.9.

Verbesserungen am Warnsystem

Wenn Sie mit WP Cerber vertraut sind, haben Sie wahrscheinlich Warnungen mit manchmal nicht zufriedenstellenden Ergebnissen verwendet, weil Sie keine Optionen hatten, sie flexibel zu erstellen. Mit neuen Alarmeinstellungen können Sie einen Alarm mit neuen Limits erstellen: eine Ablaufzeit, die maximale Anzahl von Alarmen, die gesendet werden dürfen, und eine optionale Ratenbegrenzung. Alle neuen Alarmeinstellungen sind optional. Wenn Sie eine Benachrichtigung mit einem neuen Popup-Dialog erstellen, können Sie diese auf den Standardeinstellungen belassen. Sobald die konfigurierten Alarmgrenzen erreicht sind, wird der Alarm automatisch gelöscht.

Ein weiteres Update: Alarmfilter können die URL einer Anfrage enthalten. Das bedeutet, dass Sie die Benachrichtigung auf eine bestimmte URL beschränken und Ereignisse im Zusammenhang mit dieser URL überwachen können – beispielsweise solche, die nur auf einer Registrierungsseite auftreten.

Breaking change: Die globale Ratenbegrenzung, die in den Benachrichtigungseinstellungen konfiguriert werden kann, wirkt sich jetzt auf alle Warnungen aus. Sie können dieses Verhalten für jede Benachrichtigung im Dialogfeld „Neue Benachrichtigungseinstellungen“ ändern, indem Sie das Kontrollkästchen „Globale Ratenbegrenzungen ignorieren“ aktivieren. Warnungen, die vor WP Cerber 8.9.6 erstellt wurden, werden für eine Weile ausgesetzt, wenn das Stundenlimit erreicht ist.

Kleine Verbesserungen und Änderungen

  • Das Löschen von WordPress-Anwendungskennwörtern wird jetzt protokolliert.
  • Möglichkeit zur Überwachung von Anti-Spam, reCAPTCHA und mehreren anderen einstellungsspezifischen Ereignissen mithilfe von Links auf den Einstellungsseiten. Nachdem Sie auf einen Link geklickt haben, können Sie auch eine Benachrichtigung erstellen.
  • Verbesserter Wortlaut mehrerer Protokollbezeichnungen, die auf der Aktivitätsprotokollseite angezeigt werden.
  • Wenn eine WP Cerber-Funktion eine neuere Version von WordPress erfordert, wird eine solche Funktion nicht mehr in der Plugin-Admin-Oberfläche angezeigt.
  • Neue aussagekräftige und umsetzbare Meldungen auf den Protokollbildschirmen, wenn mit einem bestimmten Suchfilter keine Aktivität in den Protokollen gefunden wurde.

Behobene Fehler

  • Ein schwerwiegender PHP-Fehler tritt auf, wenn Sie sich bei einer Version von WordPress anmelden, die älter als 5.5 ist, und ein Benutzer mehr als eine aktive Sitzung hat. Beispielsweise ist ein Benutzer auf mehreren Geräten angemeldet.
  • Bei der Verwendung des Formulars zum Zurücksetzen des Passworts in einer Version von WordPress vor 5.4 tritt ein schwerwiegender PHP-Fehler auf. Dieser Fehler betrifft Code von Drittanbietern (ein Plugin), der die Funktion zum Zurücksetzen des Passworts verwendet.
  • Beim Öffnen der Tools-Admin-Seite kann auf einigen Webservern der PHP-Fehler auftreten: "Uncaught TypeError: strip_tags(): Argument #1 ($string) must be of type string, array given in…".
  • Beim Rendern der Registerkarte „Aktivität“ kann abhängig von den protokollierten Aktivitäten die PHP-Warnung im Serverfehlerprotokoll „PHP Warning: Undefined property: stdClass::$user in…“ auftreten.
  • Bei der Verwaltung von WP Cerber auf einer Remote-Website über Cerber.Hub zeigt die Fußzeile der Admin-Seite fälschlicherweise die Version von WP Cerber an, die auf der Haupt-Website installiert ist.
  • Wenn der Seitentitel einer Website einige Sonderzeichen wie Apostrophe enthält, enthält der Betreff von E-Mail-Benachrichtigungen und -Benachrichtigungen solche Zeichen in codierter Form (z. B. für Apostrophe ist es ').

I'm a team lead in Cerber Tech. I'm a software & database architect, WordPress - PHP - SQL - JavaScript developer. I started coding in 1993 on IBM System/370 (yeah, that was amazing days) and today software engineering at Cerber Tech is how I make my living. I've taught to have high standards for myself as well as using them in developing software solutions.

View Comments
There are currently no comments.