Security Blog

WP Cerber-Software-Repository


English version: WP Cerber software repository


Wir haben unser eigenes Software-Repository gestartet, um unseren Kunden einen unterbrechungsfreien Software-Update-Prozess zu bieten.

Was ist es?

Das WP Cerber-Software-Repository ist unsere spezielle Website, auf der wir Updates für unsere Plugins und Add-Ons veröffentlichen, damit unsere Kunden sie problemlos automatisch oder mit manueller Genehmigung über das WordPress-Dashboard aktualisieren können.

Wie funktioniert es

Das Repository wird seit WP Cerber Version 9.2 standardmäßig unterstützt und aktiviert. Sie können das Plugin manuell aktualisieren, indem Sie auf der Verwaltungsseite „Plugins“ auf den Link „Jetzt aktualisieren“ klicken, oder automatisch, abhängig von der Konfiguration Ihrer Website. Technisch gesehen funktioniert es als Fallback für das WordPress.org-Repository; Das heißt, wenn eine neuere Version des Plugins im WordPress.org-Repository verfügbar ist, wird das Plugin von dort installiert. Die Verwendung des Repositorys kann in den Haupteinstellungen von WP Cerber deaktiviert werden.

Ist es sicher?

Die Plugin-Updates, die wir in unser Repository hochladen, sind die gleichen, die wir in das WordPress.org-Plugin-Repository hochladen. Es ist die Software, auf die wir stolz sind und für die wir Verantwortung tragen. Alle Dateien befinden sich auf einer dedizierten Serverfestplatte mit schreibgeschütztem Zugriff aus dem Internet. Die Code- und Skriptausführung ist auf diesem Datenträger deaktiviert. Wir installieren auf unseren Servern keine Software von Drittanbietern außer Open Source.

Warum haben wir das getan?

Wie andere Plugin-Entwickler haben wir, ob Sie es glauben oder nicht, keine Kontrolle über Plugin-Updates, die wir auf wordpress.org hochladen. Ein Plugin kann jederzeit zu einer „Persona non grata“ werden, weil sich die internen Regeln des WordPress.org-Repositorys plötzlich geändert haben und der Entwickler den Plugin-Code neu schreiben muss, um neue Anforderungen zu erfüllen. Wenn sie dies nicht schnell tun, wird das Plugin vorübergehend geschlossen. Wir hingegen glauben, dass unsere Kunden die Möglichkeit haben müssen, Software-Updates unter allen Umständen zu erhalten. Dies gilt insbesondere für Sicherheitsupdates. Das ist unser erstes Ziel.

Das nächste Ziel auf unserer Roadmap ist die kontinuierliche Bereitstellung kleiner Software-Updates und neuer Add-Ons. Mit flexiblen Einstellungen können unsere Kunden unsere Software entsprechend ihren Bedürfnissen, ihrem Zeitplan und ihren Vorlieben installieren und aktualisieren.


I'm a team lead in Cerber Tech. I'm a software & database architect, WordPress - PHP - SQL - JavaScript developer. I started coding in 1993 on IBM System/370 (yeah, that was amazing days) and today software engineering at Cerber Tech is how I make my living. I've taught to have high standards for myself as well as using them in developing software solutions.

View Comments
There are currently no comments.