Security Blog
Posted By Gregory

Cerber Security Scanner-Einstellungen


English version: Cerber Security Scanner Settings


Cerber Security Scanner ist ein ausgeklügeltes und leistungsstarkes Tool, das jede Datei und jeden Ordner auf einer Website auf Spuren von Malware und Hintertüren , veränderte und neue verdächtige Dateien überprüft. Der Scanner überprüft die Integrität von WordPress, Plugins und Designs und verhindert, dass diese mit unvorhergesehener Malware infiziert werden. Schauen wir uns die Scannereinstellungen an.

Malware Scanner Settings

Default Settings for Malware Scanner

Benutzerdefinierte Signaturen

Mit benutzerdefinierten Signaturen können Sie Ihre eigenen zusätzlichen Scansignaturen hinzufügen. Sie werden vom Scanner während der PHP-Code-Überprüfung für jede Datei verwendet, die PHP-Code enthält.

Unerwünschte Dateierweiterungen

Verwenden Sie das Feld "Unerwünschte Dateierweiterungen", um eine Reihe von Dateierweiterungen anzugeben, nach denen gesucht werden soll, und um Dateien mit solchen Erweiterungen in die Scanergebnisse aufzunehmen.

Verzeichnisse, die ausgeschlossen werden sollen

Um einige Verzeichnisse von einem Scan auszuschließen, fügen Sie sie dem Feld Verzeichnisse zum Ausschließen von Text hinzu. Verwenden Sie diese Einstellung mit Vorsicht, da der Scanner alle Dateien in diesen Verzeichnissen ignoriert und Malware möglicherweise nicht erkannt wird. Geben Sie Verzeichnisse mit vollständigen (absoluten) Pfaden oder relativ zum WordPress-Stammverzeichnis an. Wenn Sie beispielsweise eine andere WordPress-Installation im Unterordner haben, geben Sie einfach den Namen des Unterordners ein. Die Plugins erweitern den angegebenen Namen automatisch auf den vollständigen Pfad.

Wenn Sie ein nicht existierendes Verzeichnis eingeben, wird es vom Plugin aus der Liste entfernt.

Montieren Sie neue Dateien und überwachen Sie geänderte Dateien

Wenn Sie diese Optionen aktivieren, sucht der Scanner in allen Websiteordnern nach neuen und geänderten Dateien und nimmt alle gefundenen Dateien in den Bericht auf. Zur Überwachung von Dateiänderungen verwendet der Scanner den SHA-256-Algorithmus. Es wird empfohlen, beide Optionen zu aktivieren.

Temporäres Verzeichnis und Sitzungsverzeichnis durchsuchen

Das temporäre Verzeichnis und das Sitzungsverzeichnis für die Suche sollten aktiviert sein, da sich dort Malware befinden kann. Sie sollten das Scannen dieser Ordner nur deaktivieren, wenn der Scanner sie aufgrund von Einschränkungen und Einschränkungen der Hosting-Plattform nicht verarbeiten kann.

Löschen Sie die unter Quarantäne gestellten Dateien nach x Tagen

Wenn Sie eine Datei auf der Seite mit den Scanergebnissen löschen, wird sie in einen versteckten Quarantäneordner verschoben. Das Plugin bereinigt automatisch diesen Quarantäneordner und löscht Dateien nach einer festgelegten Anzahl von Tagen seit dem Datum eines Scans vollständig.

Lesen Sie mehr über den Malware-Scanner:

So verwenden Sie den Cerber Security Scanner für WordPress

Automatisierte wiederkehrende Scans und E-Mail-Berichte für WordPress

Was der Cerber Security Scanner scannt und erkennt

Last posts from WordPress security blog


I'm a team lead in Cerber Tech. I'm a software & database architect, WordPress - PHP - SQL - JavaScript developer. I started coding in 1993 on IBM System/370 (yeah, that was amazing days) and today software engineering at Cerber Tech is how I make my living. I've taught to have high standards for myself as well as using them in developing software solutions.

View Comments

Leave a Reply to Dave Martin
Cancel Reply