Releases

WP Cerber Security 7.8


English version: WP Cerber Security 7.8


  • Neu: Eine Ignorierliste für den Malware-Scanner.
  • Neu: Durch die Deaktivierung der Ausführung von PHP-Skripts im Medienordner von WordPress können Sie verhindern, dass Angreifer Sicherheitslücken in den installierten Plugins und Designs ausnutzen. Die Einstellung befindet sich auf der Hardening-Administrationsseite und ist standardmäßig deaktiviert. Es wird empfohlen, es aktiviert zu haben.
  • Neu: Das Deaktivieren der PHP-Fehleranzeige als Einstellung ist für falsch konfigurierte Server hilfreich. Die Einstellung befindet sich auf der Hardening-Administrationsseite und ist standardmäßig aktiviert.
  • Neu: Jetzt können Sie Englisch für die Plugin-Administrationsoberfläche aktivieren. Der neue Schalter befindet sich in den Haupteinstellungen direkt über der Schaltfläche "Senden".
  • Neu: Diagnoseprotokollierung für den Malware-Scanner . Sie kann in den Scannereinstellungen aktiviert werden. Um das Protokoll anzuzeigen, gehen Sie auf die Tools / Log-Verwaltungsseite. Die Protokolldatei befindet sich standardmäßig im Upload-Ordner ohne Zugriff aus dem Internet. Bei Bedarf können Sie auch einen bestimmten Speicherort der Protokolldatei mit der Konstante CERBER_DIAG_DIR angeben .
  • Update: Die Leistung von Malware-Scans auf einem langsamen Webserver mit Tausenden von Problemen und Zehntausenden von Dateien wurde verbessert.
  • Update: PHP 5.3 wird nicht mehr unterstützt. Das Plugin kann nur unter PHP 5.4 oder höher aktiviert werden.
  • Update: Übersetzungen für Deutsch, Französisch und Niederländisch wurden aktualisiert.
  • Korrektur: Wenn eine schädliche Datei in einem langsamen, gemeinsam genutzten Hosting entdeckt wird, kann die Datei in den Scanergebnissen zweimal angezeigt werden.
  • Fix: Ein mögliches Problem mit der kurzen PHP-Syntax alter PHP-Versionen in /wp-content/plugins/wp-cerber/common.php in Zeile 1970.

I'm a team lead in Cerber Tech. I'm a software & database architect, WordPress - PHP - SQL - JavaScript developer. I started coding in 1993 on IBM System/370 (yeah, that was amazing days) and today software engineering at Cerber Tech is how I make my living. I've taught to have high standards for myself as well as using them in developing software solutions.

View Comments